sichtbar | photography
alexander.sorge

Olympische Dorf in München

Das Olympische Dorf in München entstand anlässlich der XX. Olympischen Spiele 1972 zur Unterbringung der Sportler. Es wurde von dem Architekturbüro Behnisch & Partner (Lage und Raumplanung)[25] sowie Heinle, Wischer und Partner (Bauten und Anlagen)[26] entworfen. Heute ist es mit über 6000 Bewohnern in etwa 3500 Wohneinheiten ein beliebtes Wohngebiet in München. Höchstes Gebäude ist mit 88 Metern Höhe der Olympia Tower. Zentral liegt der Nadisee. ( Quelle: de.wikipedia.org )

“I actually feel pretty comfortable in New York. I get scared like in Sweden. You know, it’s … kind of empty, they’re all drunk. Everything works.”

Lou Reed

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Blog Kommentare